Unser „ C³- Corona Culture Cottbus“ – ein mehrwöchiges Festivals mit Musik, Streetart und Lesungen sowie einem Kinderfest.

Unser „ C³- Corona Culture Cottbus“ – ein mehrwöchiges Festivals mit Musik, Streetart und Lesungen sowie einem Kinderfest.

Nach mehr als einem Jahr im Lockdown startet Cottbus wieder durch: Von Juni bis in den August gibt es unter dem Titel „C³ - Corona Culture Cottbus“ einen lebendigen und für alle Generationen offenen Kultursommer mit Open-Air-Veranstaltungen auf öffentlichen Plätzen.
Konzerte, Lesungen, Streetart und ein Kinderfest – für jeden ist etwas dabei. Feiert endlich wieder unsere lokalen Künstler und habt Spaß³!

Hier die Infos zum Kinderfest am 15. August 2021 im Strombad:

Am Sonntag, den 15.08. öffnet das Strombad Cottbus seine Pforten und lädt zum großen C³ - Kinderfest ein. Der Eintritt ist frei.

Los geht es ab 10 Uhr mit einem Flohmarkt für Kindersachen, Spielzeug und allem anderen, was der Dachboden hergibt. Gegen Mittag startet ein Spiele-Parcour mit verschiedenen Stationen wie etwa Sackhüpfen, Büchsenwerfen, Stelzenlaufen uvm. Auf alle Absolventen der Rallye warten großartige Preise.

Weitere Highlights des Festes sind eine Zirkuswerkstadt mit den stadtbekannten Inka Galaktika und Panika sowie ein kleines Bühnenprogramm:

  • 14:00 Theater Panika präsentiert: „Der Froschkönig“ (Puppenspiel)
  • 15:30 Kindertheater Silflay präsentiert: „Der Tanz des Pinguins“

 

Versorgung und Hygiene

Gegen Durst und für eine kleine Stärkung zwischendurch werden vor Ort ein vielfältiges Sortiment an Getränken sowie süße und herzhafte Speisen zum Verkauf angeboten. Zudem stellt die LWG kostenlos Trinkwasser zur Verfügung.

Der Veranstaltung liegt ein umfassendes, an die aktuelle Umgangsverordnung angepasstes Hygienekonzept zugrunde. Demnach gilt auf den Freiflächen und bei ausreichendem Abstand keine Maskenpflicht auf dem Gelände. Diese greift jedoch nicht in geschlossenen Räumen, wie etwas WCs und an den Stellen, wo der ausreichende Abstand nicht angehalten werden kann. Außerdem werden am Eingang die Kontaktdaten aller Teilnehmenden per Luca-App oder Zettel erfasst. Eine Pflicht zur Vorlage eines gültigen Testes oder Impfnachweises besteht nach derzeitiger Verordnung nicht.


Kinderfest im Strombad als Teil des Projektes C³

Das Kinderfest im Strombad ist Teil des Rahmenprojektes „C³ - Corona Culture Cottbus“. Nach mehr als einem Jahr im Lockdown startet Cottbus wieder durch: Von Juni bis in den August bietet es „C³“ einen lebendigen und für alle Generationen offenen Kultursommer mit Open-Air-Veranstaltungen auf öffentlichen Plätzen. Dazu gehören neben dem Kinderfest Konzerte, Lesungen und Streetart. Das Programm läuft bereits seit Juni 2021, gefördert aus Mitteln des Programms Neustart Kultur der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.